bultmann

familienkunde

Vorfahrenlisten

Inzwischen können an dieser Stelle vier Vorfahrenlisten eingesehen werden. Gemeinsam ist den Listen die im norddeutschen Raum ansässige väterliche Linie. Über mütterliche bzw. großmütterliche Vorfahren der Olden-burger Linie erweitert sich der geographische und kulturelle Raum z. T. erheblich.  

Zwei der Listen enthalten die ermittelten Namen und Lebensdaten der Vorfahren der letzten auf dem Bultmann-Hof in der Vahr geborenen Generation, die beiden anderen die der parallelen Oldenburger Generation.

Die Probandin der Liste 1, Margarethe (Meme) Bultmann verh. Fischer (1881-1950), ist die älteste der vier  Halbschwestern meines Vaters. Sie steht hier stellvertretend für die Kinder aus der ersten Ehe meines Großvaters Friedrich Adelbert Bultmann mit Beta Adelheid Wilkens.

Proband der Liste 2 ist mein Vater Friedrich Adelbert Bultmann (1899-1993), stellvertretend für die Kinder aus der zweiten Ehe meines Großvaters mit  Meta Adelheid Heinken.

Proband der Liste 3 ist der Theologe Rudolf Bultmann (1884-1976), Sohn von Pastor und Kirchenrat Arthur Kennedy Bultmann und Helene Stern. Über eine der Großmütter weitet sich der Kreis der Vorfahren bis in die Schweiz, über die Mutter ins Badische.

Probandin der Liste 4 ist Elisabeth Erna Bultmann verh. Ramsauer (1886-1977), Tochter von Pastor Johannes Bultmann und Elisabeth Dorothea Stakemann. Über eine der beiden Großmütter reichen die Vorfahren in den baltischen und - zu einem kleineren Teil - in den ostpreußischen Adel.

Hinweise zu den Listen:

Die nach Generationen und dem Kekulé-Nummernsystem geordnete Zusammenstellung aller ermittelten Vorfahren öffnet sich über den  Link „gesamt“.

Darüber hinaus sind ein Nachnamen-, Orts- und ein Berufsverzeichnis aktiviert. 

Eine Ahnenliste bietet eine kurzgefasste Übersicht über die einzelnen Linien der Vorfahren.


Copyright © Fritz Bultmann | All Rights Reserved